E-Mail
elfferding@ gmail.com

日本語 Japanisch
新着情報
Quickstart
Profil
Leistungen
Yokohama
Kulturerbe
Report
Navigation

Neuigkeiten

Fußverkehr und Aufenthaltsqualität

Artikel

Demografischer Wandel, zunehmende regionale Disparitäten und Verstädterung: Die Aufgaben, vor denen die Stadtentwicklung in Japan und in Deutschland steht, ähneln sich sehr. Dabei sind besonders der Fußverkehr und die Aufenthaltsqualität in den Fokus des Interesses gerückt, die Planungen der autogerechten Stadt aus den 60er bis 80er Jahren stehen immer mehr auf dem Prüfstand. Daher habe ich meinen Link japanischsprachigen Artikel zum Fußverkehr aktualisiert.
(4. Oktober 2017)


Artikel über Planungen für den Fußverkehr

Artikel

Auch in Japan steigt das interesse an nichtmotorisierter Mobilität. Die Japan Housing Association hat in ihrer Fachzeitschrift zum Thema "Walkability im Wohnumfeld" Beispiele für fußgängerfreundliche Gestaltungen im dem In- und Ausland zusammengestellt. In diesem Heft gebe ich einen Link Überblick über die neuesten Entwicklungen und Tendenzen in Deutschland.
(16. August 2017)

Mobilitätsmanagement

Artikel

In Deutschland ist immer mehr Interesse am Mobilitätsmanagement zu beobachten, sowohl in den Städten und Gemeinden, die gerade im ländlichen Raum Probleme haben, den ÖPNV zu funanzieren, als auch in Unternehmen. Über die Grundgedanken und einige interessante Projekte informiere ich jetzt Link auf Japanisch.
(17. Februar 2017)


2017: Das Jahr des Hahns

Artikel

Der Hahn ist stolz, hat einen starken Charakter und behält immer den Überblick. Aber er ist auch streitlustig und eitel auf sein schönes Federkleid bedacht. Darum ist das Jahr des Hahns die Chance für alle, die ihre Umwelt genau beobachten und ihre Stärken geschickt ausspielen. Link Fortsetzung...
(1. Januar 2017)


SMILE: Smart Last Mile Logistik in Hamburg

Artikel

In Hamburg werden unter dem Projektnamen "SMILE" neue Ansätze in der Stadtlogistik ausgetestet. Dabei geht es unter anderem um die Einrichtung von Mikro-Hubs und die Weiterversendung per Lastenrad, Handkarre oder Boot, um eine Neuorganisation der Lieferketten und um neue Antriebe für herkömmliche Lieferfahrzeuge. Einen Bericht auf Japanisch finden Sie Link hier. Weiterführende Informationen auf Deutsch bietet die Link Pressemeldung der Hamburgischen Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovationen.
(13. Dezember 2016)


Mitgliedschaft im VSVI und Profil überarbeitet

Artikel

Als ich meine Mitgliedschaft in der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (VSVI) nachtragen wollte, fiel mir auf, dass meine Profilseiten hoffnungslos veraltet sind. Deshalb habe ich mir die Zeit genommen, sie auf den aktuellen Stand zu bringen. Eine erste Übersicht über meine derzeitigen Arbeitsschwerpunkte finden Sie unter Link meinem Profil. Die Seite über mein Link Handwerkszeug gibt Ihnen einen Überblick über die Dienstleistungen, die ich Ihnen anbieten kann. Und auf der Seite über meinen Link Werdegang können Sie sich informieren, wie ich zum meinen Arbeitsschwerpunkten gekommen bin.
(25. November 2016)

Sonstige